Suche mit


hau-ab.de

Breakout spielen

Tipps & Co.











Impressum


Links für alle, die nicht mehr weiter wissen...



Suche bei Wikipedia und IMDB (und dem Web):

Tipps:


Channel Title: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

  • Studie warnt vor "Verlust demokratischer Orientierung": Laut einer Studie glaubt fast die Hälfte der Deutschen an Verschwörungen. Eine Mehrheit wertet Asylsuchende ab. Forscher warnen vor dem Verlust demokratischer Orientierung. Von Konstantin Kumpfmüller.
  • Vereinigte Rechte in der EU: Mehr Wunsch als Wirklichkeit?: Der AfD-Vorsitzende Meuthen arbeitet an einer Allianz der Parteien am rechten Rand in Europa. Allerdings scheint diese mehr zu trennen als zu einigen - abgesehen von ihrer Ablehnung der EU. Von B. Bolz und K. Schiele.
  • FPÖ-Politiker droht ORF-Moderator wegen kritischer Fragen: Gerade erst ist Österreich im Pressefreiheit-Ranking nach hinten gerutscht, nun hat das Land einen neuen Medienskandal: EU-Spitzenkandidat Vilimsky von der FPÖ drohte ORF-Moderator Wolf wegen kritischer Fragen. Von Clemens Verenkotte.
  • Bundesgerichtshof prüft Klagepraxis der Deutschen Umwelthilfe: Die Deutsche Umwelthilfe schlage aus ihrem Status als Verbraucherschutzverband missbräuchlich Profit, behauptet ein beklagtes Autohaus. Heute beschäftigt sich der Bundesgerichtshof mit diesem Vorwurf. Von C. Kehlbach und V. Nickel.
  • Gipfeltreffen von Putin und Kim hat begonnen: Mit einem Handschlag hat das Gipfeltreffen zwischen Russlands Präsident Putin und Nordkoreas Machthaber Kim in Wladiwostok begonnen: Zunächst ist ein Vier-Augen-Gespräch der beiden Politiker vorgesehen.
  • Deutsche Bank übergibt Trump-Dokumente an Ermittler: Die Deutsche Bank übergibt offenbar Finanzunterlagen von Präsident Trump an Ermittler in New York. Diese untersuchen wie auch die Demokraten im Kongress Trumps Geschäftsbeziehungen. Ihm droht nun weiteres Ungemach.
  • Sechs Milliarden Dollar gegen Opioid-Krise in den USA: US-Präsident Trump will den Kampf gegen die Opioid-Epidemie verstärken. Dazu werde seine Regierung deutlich mehr Geld als bisher zur Verfügung stellen. Von Martin Ganslmeier.
  • Militärrat und Opposition im Sudan nähern sich an: Man habe sich in den meisten Streitpunkten geeinigt, erklärte ein Sprecher des Militärrats. Über die zentrale Frage einer umgehend zu wählenden Zivilregierung gab es aber keine Auskunft.
  • Ausbreitung der Masern: UNICEF warnt vor Impf-Lücken: Im ersten Quartal dieses Jahres wurden viermal so viele Masernfälle wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres gemeldet, berichtet UNICEF. Der Boden für diesen Ausbruch wurde laut Kinderhilfswerk schon vor Jahren gelegt. Von Kai Clement.
  • SOS-Kinderdörfer werden 70 - ein Blick zurück: Maria Weber und acht Kinder waren die Ersten im SOS-Kinderdorf in Imst in Tirol. Heute gibt es solche Dörfer in 136 Ländern. Hermann Gmeiner legte den Grundstein dafür vor 70 Jahren. Ein Blick auf eine beeindruckende Geschichte.
  • FAQ: 2019 wieder ein Dürresommer?: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einem weiteren Dürresommer. Doch wie kommt der DWD bereits im Frühjahr zu dieser Prognose und welche Folgen hätte ein weiterer Dürresommer? Ein Überblick von Jens Eberl.
  • Schweden: Ungewöhnlich frühe Waldbrände: An mehreren Orten Schwedens kämpft die Feuerwehr gegen Waldbrände. Einige Gebiete wurden evakuiert. Ungewöhnlich ist der frühe Beginn der Waldbrandzeit. Durch anhaltende Trockenheit ist die Feuergefahr weiter hoch. Von Udo Schmidt.
  • Zum Tod von Hannelore Elsner: Ihre Karriere in Bildern: Bei einem Spaziergang durch München entdeckt, gehörte Hannelore Elsner bald zu den festen Größen im deutschen Film- und Fernsehgeschäft. Die Karriere der Charakterschauspielerin in Bildern.
  • Diskutieren Sie mit den Spitzenkandidaten der Europawahl: Welchen Kurs soll die EU einschlagen? Diskutieren Sie am 7. Mai mit den Spitzenkandidaten der EVP und SPE in der ARD-Wahlarena. Bewerben Sie sich hier.
  • Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren: Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
  • Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio: Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.
  • News-Updates von Novi: Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.
  • Studie zu Wohlstandsgefälle: Wo das Geld wohnt: Das Wohlstandsgefälle in Deutschland ist laut einer Studie groß: Besonders gering ist das durchschnittliche Einkommen in Gelsenkirchen - fast doppelt so viel Geld haben die Menschen im Kreis Starnberg zur Verfügung.
  • Ton, Salz oder Granit - Wohin mit dem Atommüll?: Erdbebensicher muss es sein und vor allem gut abgeschirmt: Das künftige Atommüll-Endlager. Heute gab es eine Info-Veranstaltung des Bundes zur Endlagersuche. Die wichtigste Frage dabei: Ton, Salz oder Granit? Von Werner Eckert.
  • Ethikrat zu Impfquoten: "Auch Erwachsene einbeziehen": Die Bundesregierung bereitet Vorschläge für eine Impfpflicht in Schulen und Kitas vor. Doch der Deutsche Ethikrat kritisiert: Wer die Impfquote erhöhen wolle, müsse auch an die Erwachsenen denken.
  • Schottland fordert neues Unabhängigkeitsreferendum: Soll Schottland Teil von Brexit-Großbritannien bleiben oder eine eigene europäische Nation werden? Über diese Frage will Regierungschefin Sturgeon die Schotten bis 2021 abstimmen lassen.
  • Bürger in Ostukraine sollen leichter russischen Pass erhalten: Russland baut seinen Einfluss in der Ostukraine weiter aus: Bewohner der von Separatisten kontrollierten Gebiete sollen leichter einen russischen Pass bekommen. Die Ukraine will das mit Hilfe der UN verhindern.
  • Bislang 150 Steuerstrafverfahren wegen "PanamaPapers": Die "PanamaPapers" haben einen gigantischen Datenberg über Briefkastenfirmen erbracht. Ein Kasseler Sonderteam sichtete die Daten und zog nun Bilanz. Die Finanzbehörden kassierten viele Millionen Euro.
  • Letzte Ehre für getötete Journalistin McKee: Hunderte Menschen kamen nach Belfast: Viele Trauergäste haben der vor knapp einer Woche getöteten nordirischen Journalistin McKee gedacht - darunter auch führende Politiker aus Großbritannien und Irland.
  • Bilanz bei Boeing: 737-Max-Debakel hinterlässt tiefe Spuren: Der US-Flugzeugbauer Boeing steckt nach zwei Abstürzen in einer tiefen Krise. Jetzt hat der Konzern Zahlen veröffentlicht. Die Gewinne sind eingebrochen - doch es gibt Ausgleich. Von Jan Bösche.
Channel Title: heise online News

Einfach günstiger telefonieren